Die Zeit flieht

Die Spekulationsfrist beträgt bei Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten zehn Jahre.

Für die Fristberechnung kommt es grundsätzlich auf das der Anschaffung und Veräußerung zugrunde liegende Verpflichtungsgeschäft an. Bei Erwerb und Veräußerung eines Grundstücks ist also der Tag des Abschlusses des notariellen Kaufvertrags maßgebend. Unerheblich ist, wann der Eigentumserwerb im Grundbuch eingetragen wird oder wann das wirtschaftliche Eigentum übergeht (auch bekannt als Wechsel von Besitz, Nutzen und Lasten). 

Folgen...

... und dranbleiben.

Kontakt

Sie können SEPTIMA per email jederzeit erreichen. Wir hören gern von Ihnen, lesen all Ihre Korrespondenz und versuchen, schnellstens zu antworten.

Verbinden

Wenn Sie ein Faible für soziale Medien haben, können Sie SEPTIMA auf Twitter und Facebook oder Google Plus folgen. Wir nutzen diese Medien, um mit unseren Kunden und site-Benutzern verbunden zu bleiben, unsere aktuellen Artikel und Angebote zu verlinken und auf bestimmte Neuigkeiten und interessante Quellen aus dem Web hinzuweisen.

Noch eine Information

Oft unterwegs, sind wir doch immer erreichbar. Unser Büro finden Sie in der Nähe der Pferderennbahn. Unsere Postadresse lautet Brandvorwerkstr. 52/54, 04275 Leipzig, Deutschland. Email geht natürlich schneller.

Wir organisieren das!