Detail Fassade

Baudenkmäler sind bauliche Anlagen oder Teile baulicher Anlagen, an deren Erhaltung ein öffentliches Interesse besteht.

Solch ein öffentliches Interesse besteht zum Beispiel, wenn ein bestimmtes Denkmal interessant für die Siedlungen, für Städte, für die Geschichte, für die Entwicklung der Produktions- und Arbeitsverhältnisse oder für die Erhaltung von wissenschaftlichen, künstlerischen, volkskundlichen oder städtebaulichen Gründen ist. 

Jede bauliche Veränderung oder Nutzungsänderung eines Baudenkmals ist genehmigungspflichtig. Auch Bauvorhaben in der Nähe von Baudenkmälern können abstimmungsbedürftig sein (sog. Umgebungsschutz oder Ensembleschutz). Nur für Maßnahmen, die vorab mit der Denkmalschutzbehörde abgestimmt und von ihr genehmigt worden sind, können unter Umständen als Denkmaleigentümer eine steuerliche Abschreibung bzw. unter noch ganz anderen Umständen eine Förderung oder eine Zuwendung aus Steuermitteln in Anspruch genommen werden. 

Folgen...

... und dranbleiben.

Kontakt

Sie können SEPTIMA per email jederzeit erreichen. Wir hören gern von Ihnen, lesen all Ihre Korrespondenz und versuchen, schnellstens zu antworten.

Verbinden

Wenn Sie ein Faible für soziale Medien haben, können Sie SEPTIMA auf Twitter und Facebook oder Google Plus folgen. Wir nutzen diese Medien, um mit unseren Kunden und site-Benutzern verbunden zu bleiben, unsere aktuellen Artikel und Angebote zu verlinken und auf bestimmte Neuigkeiten und interessante Quellen aus dem Web hinzuweisen.

Noch eine Information

Oft unterwegs, sind wir doch immer erreichbar. Unser Büro finden Sie in der Nähe der Pferderennbahn. Unsere Postadresse lautet Brandvorwerkstr. 52/54, 04275 Leipzig, Deutschland. Email geht natürlich schneller.

Wir organisieren das!