geschlossene Bebauung in der Zwickauer Nordvorstadt

SEPTIMA hat im Juni 2015 ein Wohn- und Geschäftshaus in Zwickau Nordvorstadt erworben.

Gebäudeensemble, Teilansicht

Ein Privatinvestor aus Deutschland hat im September 2012 ein Anlageobjekt in Leipzig-Stötteritz erworben. Verkäuferin war eine Servicinggesellschaft eines US-amerikanischen Fonds.

Blick in das Treppenhaus

Das Wohnhaus aus dem Jugendstil ist in den 1990er Jahren um einen Neubau und eine Tiefgarage ergänzt worden. Es befindet sich in bester Leipziger Lage und weist neben den 25 Tiefgaragenplätzen eine Gesamtwohnfläche von 1492 qm auf.

Gebäude, Teilansicht

Eine eigens gegründete Kapitalgesellschaft aus Italien hat im Mai 2010 ein Mehrfamilienhaus in Leipzig-Reudnitz erworben. Der Erwerb fand im Wege einer Meistausbietungsgarantie in der Zwangsversteigerung statt. Als Verkäufer und Grundschuldgläubiger fungierte eine Servicingfirma auftrags eines US-amerikanischen Investmentfonds.

Folgen...

... und dranbleiben.

Kontakt

Sie können SEPTIMA per email jederzeit erreichen. Wir hören gern von Ihnen, lesen all Ihre Korrespondenz und versuchen, schnellstens zu antworten.

Verbinden

Wenn Sie ein Faible für soziale Medien haben, können Sie SEPTIMA auf Twitter und Facebook oder Google Plus folgen. Wir nutzen diese Medien, um mit unseren Kunden und site-Benutzern verbunden zu bleiben, unsere aktuellen Artikel und Angebote zu verlinken und auf bestimmte Neuigkeiten und interessante Quellen aus dem Web hinzuweisen.

Noch eine Information

Oft unterwegs, sind wir doch immer erreichbar. Unser Büro finden Sie in der Nähe der Pferderennbahn. Unsere Postadresse lautet Brandvorwerkstr. 52/54, 04275 Leipzig, Deutschland. Email geht natürlich schneller.