Straßenfassade

In der Chemnitzer Hainstraße steht als Teil einer alten Strumpffabrik das denkmalgeschützte Gebäude 109.

Neben der überwiegenden gewerblichen Nutzung befinden sich im Dachgeschoß auch Wohnungen. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein ehemaliges Fabrik- und Verwaltungsgebäude in geschlossener Bebauung. Es zeichnet sich durch eine qualitätvolle Klinkerarchitektur in weitestgehend originalem Zustand aus.

Wir organisieren das!