Fassadengestaltung

Im Jahr 1996 wurde für einen ortsansässigen Handwerksmeister die Baugenehmigung für die Errichtung des Gebäudes in 04435 Schkeuditz, Friedrich-Ebert-Straße 15, bestehend aus drei Gewerbeeinheiten, drei Wohneinheiten, fünf Kfz- Stellplätzen und einer Garage, erteilt.

Zwei traditionsreiche regionale Handwerkmeisterbetriebe wissen die zentrale Lage am Markt in Schkeuditz zu schätzen:


Uhrmachermeister und Juwelier Ulbricht

Uhrmachermeister und Juwelier Ulbricht

  • Internet 
  • Tel. 034204 35429
  • Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 9 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr
  • Donnerstag 9 bis 13 Uhr
  • Samstag nach Vereinbarung

Sanitär - Heizung - Klima - Energieberater - Meisterbetrieb der Innung - Dipl.-Ing. (FH) Michael Müller

Meisterbetrieb der Innung Dipl.-Ing. (FH) Michael Müller

  • Gas- und Wasserinstallation
  • Komplettbäder in Neubau und Altbausanierung
  • Heizungs- und Lüftungsanlagen, Wärmepumpen, Solaranlagen
  • Internet 
  • Tel. 034204 62394

Ausstattung:

Das Gebäude weist folgende baulichen Highlights auf:

  • Errichtung in Massivbauweise
  • moderne Bauelemente (doppelverglaste Holzfenster, Velux Dachliegefenster, hochwertige Haustüren, massive Eingangstüren zu den Einheiten)
  • geflieste Bäder mit zeitgemäßen Sanitärelementen und Armaturen von Markenherstellern
  • Fußbodenheizung im gesamten Gebäude, jeder Raum individuell über drahtlose Bedienelemente regelbar, in den Bädern zusätzlich Handtuchheizkörper
  • modern gestaltetes Treppenhaus mit Granitfußböden
  • Wechselsprechanlage
  • separater Technikraum im Erdgeschoß
  • TV über zentrale Satellitenanlage, schnelles DSL über Telefonanschlüsse
  • Zentralheizung, modernste sparsame Brennwerttechnik

Schkeuditz

Schkeuditz ist eine sogenannte Große Kreisstadt. Sie liegt auf halbem Wege zwischen Leipzig und Halle (Saale). Am Schkeuditzer Autobahnkreuz treffen sich die A14 und die A9. Auf dem 1927 gegründeten Flughafen Schkeuditz befindet sich heute der Airport Leipzig-Halle. Die Wirtschaft der Stadt wird durch den Flughafen Leipzig-Halle bestimmt. Bei gerade etwas mehr als 17.000 Einwohnern verwundert es nicht, dass es in Schkeuditz auf 1000 Einwohner ca. 814 Arbeitsplätze gibt. Im Gefolge der Etablierung des Flughafens nach 1990 siedelten sich zahlreiche Unternehmen der Logistikbranche an. So betreibt etwa die Deutsche Post hier ein Brief- und ein Paketzentrum, DHL hat mit dem DHL Hub Leipzig ihr europäisches Luftfrachtdrehkreuz samt dem Flugzeugwartungsbetrieb European Air Transport Leipzig eingerichtet (von der B6 aus gesehen so groß wie eine eigenen Stadt). Daneben gibt es die Frachtfluggesellschaft Aerologic, einem gemeinsamen Unternehmen von DHL und Lufthansa Cargo. Bekannt ist Schkeuditz auch für seine Krankenhäuser: Im Ortsteil Altscherbitz gibt es davon zwei, die Helios-Klinik Schkeuditz und das Sächsische Krankenhaus Altscherbitz.

 

Wir organisieren das!