Plagwitz, Blick von der Industriestraße zur Baumwollspinnerei

Der Leipziger Stadtteil Plagwitz liegt zirka zwei Kilometer entfernt von der Innenstadt im Stadtbezirk West. Das Areal erstreckt sich über den Stadtteil Alt-Lindenau bis hin zu den gründerzeitlichen Wohngebieten des Stadtteils Plagwitz.

Im Volksmund hat das Gebiet zwischenzeitlich die Bezeichnung „Leipziger Westen“ erhalten. Plagwitz selbst hat in den letzten Jahren einen deutlichen Imagewandel vollzogen. Aus dem von Industriebrachen geprägten Gebiet ist ein angesagter Stadtteil für junge Leipziger und Familien geworden. Immer mehr kreative Akteure fassen Fuß in Lindenau und Plagwitz. Im Schatten der „Baumwollspinnerei“ als erste Adresse für internationale Kunst in Leipzig hat die Kreativwirtschaft Wurzeln geschlagen. Zahlreiche Freiberufler und Firmen siedeln sich an und schaffen ein zeitgemäßes Umfeld für urbanes Leben.

Wir organisieren das!